FANDOM


Das Albentor ist der Eingang zu einem Albenstern. In Albenmark und der Menschenwelt wird er meistens mit einem Steinkreis oder anderen Bauwerken gekennzeichnet. Um ein Albentor zu öffnen muss der Zauberweber auf die Kraftlinien zugreifen. Wenn dann ein Tor geöffnet wird erheben sich zwei Schlangen aus dem Boden und formen den Torbogen. Die Schlangen können dabei verschiedene Farben annehmen wie rot, grün, blau und gelb. Das Tor schillert in allen Farben und besitzt unterschiedliche Größen. Durch die Albentore gelangt man auf die Albenpfade, die das Nichts durchziehen. Alles, was sich während dem Schließen im Tor befindet, wird wie von einem scharfen Messer einfach abgeschnitten.[1]

Wenn beim weben eines Torzaubers einen Fehler passiert, kann es passieren, dass man mehrere Jahre in der Zukunft landet.

Quellen Bearbeiten

  1. Kinder der Nacht - Kindle (Heyne 2014), Pos. 365

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki