FANDOM


Alfeid ist die Mutter von Halgard. Ihr Mann stirbt einen Sommer vor dem Beginn des Dritten Trollkrieg bei einem Raubzug des Königs Horsa.[1] Da sie zu arm sind, wäscht sie einen Teil der Wäsche der anderen Frauen von Firnstayn. Sie stirbt durch den Angriff des Geisterpferdes Vahelmin.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 516
  2. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 519

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki