FANDOM


Alwerich ist ein Zwerg aus der Sippe der Golestane.[1] Er erwirbt sich den Beinamen Bezwinger des Höhlenwurms. Seine Frau ist Solstane.

Geschichte Bearbeiten

GelgerokplageBearbeiten

Alwerich wurde von Nuramon in einem früheren Leben während der Gelgerokplage gerettet.

Orakel DareenBearbeiten

Alwerich trifft Nuramon vor Neu-Aelburin und führt ihn in das Exilreich der Zwerge. Mit Nuramon macht er sich anschließend auf die Suche nach dem Orakel Dareen.

Schlacht um AlbenmarkBearbeiten

Bevor die Zwerge ihr Exil in Daia verlassen, ist er der Anführer der Wächter von Aelburin. Er ist ein Freund von Nuramon und opfert sich für diesen bei der Schlacht um Albenmark mit den Tjuredanhängern für Nuramon, damit dieser Noroelle retten kann.

AufzeichnungenBearbeiten

Seine Erlebnisse über all seine Inkarnationen hält Alwerich im Buch des Alwerich fest.[2]

QuellenBearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2014), S. 970
  2. Die Elfen (Heyne 2014), S. 559

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki