FANDOM


Arsi ist ein Fürst aus Drusna an der Grenze zum Königreich Fargon.

Geschichte Bearbeiten

Fürst Arsi fällt etwa im Jahr 64 ndB plündernd in das nördliche Fargon ein. Dabei plündern seine Truppen zwei kleine Städte und etliche Dörfer.[1] Cabezan, der König von Fargon, beauftragt Elodia nach Drusna zu reisen, um Arsi zu töten.[2] Arsi gilt als wagemutiger Feldherr, wurde jedoch von Michel Sarti während des Hungerwinters in der Schlacht bei Ulmenburg besiegt.[3] Kurz darauf wird er von Elodia ermordet.[4]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 523
  2. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 525
  3. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 912
  4. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 544

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki