FANDOM


Asmund kommt aus dem Fjordland. Seine Haare sind rot, sein Körper schlaksig. Er ist meistens ein Mann ohne viele Worte, ist aber ein guter Jäger und bevorzugt als Waffe den Bogen.

GeschichteBearbeiten

Asmund ist erst im späteren Alter nach Firnstayn gekommen. Er war früher weiter im Süden ein berühmter Viehdieb. König Horsa Starkschild hatte sogar ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt.[1]

Er ging mit Mandred, Ragnar und Gudleif auf die Jagd, um einer Gefahr nachzugehen, die ein alter Mann prophezeit hat. Doch beim Zusammenstoß mit dem Manneber verlor er ebenso wie Ragnar und Gudleif sein Leben.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2004), S. 10
  2. Die Elfen (Heyne 2004), S. 12

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki