FANDOM


Bojar ist ein Adelstitel in Drusna.

HerrschaftssystemBearbeiten

Die 17 Fürstentümer, in die das Land aufgeteilt ist, werden von je einem Bojaren regiert, wobei der Titel in männlicher Linie vererbt wird und die Familien so Stammbäume haben die denen von Königen in nichts nachstehen.

Die Tatsache, dass die drusnischen Bojaren teilweise untereinander Krieg führten oder sie unabhängig von anderen Bojaren angrenzende Länder überfallen, wie zum Beispiel der drusnische Fürst Arsi im Jahr 64 ndB[1], lassen darauf schließen, dass in Drusna kein König herrscht, sondern sich die Bojaren nur eine Kultur teilen.

GeschichteBearbeiten

Der bekannteste Bojar ist wohl Alexjei der den Widerstand der letzten freien Bojaren gegen die Tjuredkirche anführte.[2] Mit der vollständigen Besetzung Drusnas verschwanden die Bojaren, da sie es Jahre zuvor ablehnten den Glauben an Tjured anzunehmen und dadurch ihre Ländereien zu behalten.[3]

QuellenBearbeiten

  1. Elfenkönigin (Heyne 2014), Seite 523
  2. Die Ordensburg (Heyne 2007) Seite 83
  3. Die Ordensburg (Heyne 2007) Seite 87-89

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki