Fandom

Elfen Wiki

Ceren

1.675Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Ceren ist ein mächtige Birke und ein beseelter Baum. Sie war, bevor sie von den verrückten Drachen zerstört wurde, die Hüterin der Sippe Weldaron. Diese Sippe rächte sie unter Nuramon und brachte ihre Überreste zu Alean Aikhwitan. Aus ihrem Holz wurde später die Baumhütte von Nuramon auf dem beseelten Baum  Alaen Aikhwitan erstellt.[1]

Ein Teil von ihr wurde von Yulivee in die Welt Daia gebracht, um Nuramon mit Rat zur Seite zu stehen, da dieser nach der Trennung der Welten als einziges Albenkind in der Welt der Menschen verblieben war. Dieser Teil war in einem Stein eingeschlossen. Die Dschinne gaben den Stein Yulivee, die sie an Alean Aikhwitan legte. Dort sprach sie mit den Dschinnen und der mächtigen Eiche den Zauber der Ceren erweckte und in den Stein half. Emerelle legte diesen Stein in eine besondere Quelle und legte ihrereseits Zauber darauf. Daraufhin konnte sie wieder erscheinen und sprechen.

Später gibt sie ihr selbst auf, damit Nuramon aus ihrem Stein einen Unsterblichkeitsstein schaffen kann, um Daoramu vor dem natürlichen Tod zu bewahren.

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2004), Seite 315

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki