FANDOM


Ceren´s Stein der Unsterblichkeit wurde von Nuramon und Ceren erschaffen, um Nuramon´s menschliche Frau Daoramu vor den natürlichen Tod zu bewahren.

Dieser Stein ist ein Teil des Stein´s, der von Yulivee, Emerelle und den Dschinnen geschaffen wurde, um Ceren´s Seele "wiederzuerwecken". Ihre Seele war zu diesem Zeitpunkt an den beseelten Baum Alaen Aikhwitan gebunden. Ceren opferte sich, um Nuramon und Daoramu das Geschenk ewiger Liebe zu machen, da durch das Abspalten eines Teils des Steins ihre Seele die Bindung an den restlichen Stein verlor und starb.

Nuramon erschuf mithilfe des Steins und vieler magischer Quellen und einem bestimmten, komplexen Zauber letztendlich den Stein der Unsterblichkeit. Mithilfe dieses Steines konnte ein natürlicher Tod eines Menschen verhindert werden. Gegen andere Todesarten (Schwert, Gift) hilft er nur bedingt. Durch Zufall bekam der Stein die Fähigkeit die natürliche Heilung des Trägers zu beschleunigen.

Es kann kein weiterer dieser Steine erstellt werden, da für diesen Zauber der Stein, auf den der Zauber gelegt werden soll, nur mithilfe großer Zauberweber und eines Albensteines erschaffen werden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki