FANDOM


Che ist der Anführer der Kobolde, die als Eisbärte bekannt wurden. Er führte jahrelang einen Guerillakrieg gegen die Zwerge von Ishaven. Gehört er zur Schar der Drachenelfe Ailyn, die den Kampf um Nangog entfesseln.[1] Er trägt eine rote Mütze sowie einen zwergischen Waffengurt, der mit schweren Silbermünzen beschlagen war, quer über der Brust. Auf seinem Rücken trägt er ein Kurzschwert.[2] Er träumte davon, ein freies Königreich der Kobolde zu errichten, in dem sie weder von Trollen noch von Zwergen versklavt werden oder von den Elfen als Diener genutzt werden.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 824
  2. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 304
  3. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 308

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki