FANDOM


Douar ist ein Kobold aus dem Volk der Grauhäute aus dem Verbrannten Land. Er tritt als der Sprecher seines Volkes auf.

Geschichte Bearbeiten

Nachdem die Tributzahlungen der Kobolde um Oblon von Emerelle und Falrach aufgegessen wurde, marschieren die Grauhäute auf das Kobolddorf zu und fordern ihren Tribut. Douar droht mit schlimmen Konsequenzen und greift an. Der Angriff gerät in das Stocken, als sie den "Riesen" Falrach sehen und dieser einige zu Boden reißt. Oblon wird von Douar mit einem Zauber der Fliegen anlockt belegt. Douar erstickt daran.[1]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 236ff

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki