Fandom

Elfen Wiki

Elfenkönigin (Buch)

1.675Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Elfenkönigin ist der abschließende Band über den dritten Trollkrieg und schließt direkt an Elfenlicht an. Es berichtet über Emerelles Erlebnisse in Albenmark, nachdem sie ihren Thron verloren hat, sowie auch von Kadlin in der Menschenwelt, Melvyn und Elijas Intrigen und Abkommen mit den Trollen. Im September 2014 erschien eine neue Auflage mit neuem Cover und der Kurzgeschichte Der Weg zurück.

Nachdem die Yingiz ihrem Gefängnis entkommen sind und Angst und Schrecken verbreitet haben, muss Emerelle ihren Thron an Gilmarak, den jungen Trollkönig, abgeben, da sie seinen Kriegern nichts entgegenzusetzen hat. Nun wandert sie durch die Albenmark, auf der Flucht vor Mördern und einem Shi-Handan, der sie auf Skangas Befehl hin verfolgt. Ihr Weg führt sie über mehrere Stationen in das verbrannte Land zu einem Orakel, das ihr helfen soll, die Seele Ollowains, die  Elija durch eine List in ein Buch gebannt hat, wieder hervorzuholen.

Währenddessen nimmt der Glaube des Tjured immer mehr Form an und breitet sich über die verschiedenen Länder der Menschenwelt aus. Der Waisenjunge Adrien wird von Jules persönlich zum Ritter ausgebildet. Er wird zum Begründer des Ordens vom Aschenbaum. Die Vorbereitungen für die große Schlacht der Tjuredanhänger gegen die Albenkinder nehmen ihren Lauf...

AuflagenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki