FANDOM


Elfenlied setzt sich aus den Aufzeichnungen - in Form eines Tagebuches - der Lutin Ganda, und von ihr und der Auenfee Mondblüte verfasster Blattlyrik zusammen.

Im ersten Teil wird die Lebensgeschichte Gandas von ihrer Kindheit bis hin zum Verlust ihres Notizbuches während ihrer Flucht vor Alathaia erzählt. Das Notizbuch fällt danach Ollowain in die Hände, welcher in der Zeit, die in Elfenlicht geschildert wird, viel mit ihr erlebt hat und das durch Wasser geschädigte Notizbuch, so gut es ihm möglich gewesen ist, vervollständigt hat.

Der zweite Teil besteht aus Mondblütes Gedichten, deren Verse man auf verschiedene Arten anordnen kann, was zu ganz unterschiedlichen Bedeutungen führt.