Fandom

Elfen Wiki

Fauneneiche

1.675Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Fauneneiche befindet sich an einem See in der Nähe der Burg von Emerelle im Herzland. Sein Samen stammt aus Dailos, von wo ihn ein Faun, der Großvater Ejedin´s, mitbrachte und später einpflanzte. Seither pflegen die Faune und Silene von der nahen Burg Elfenlicht den Baum.[1]

Er und Noroelle pflegen eine große Freundschaft. Er lehrte sie und später Nuramon und Farodin viel über Magie, zum Beispiel wie magische Tore bei Albensternen geöffnet werden.

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2004), Seite 334

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki