FANDOM


Gilda ist eine Hebamme in Firnstayn.

Biographie Bearbeiten

Kurz vor der Geburt des zweiten Kindes des Königspaars, Snorri, kommt es zu Komplikationen, mit denen die Hebamme Gilda überfordert ist. Deshalb wendet sich die Hebamme nach zwei schweren Tagen an König Gunnar mit den Worten: "Sie wird den Morgen nicht erleben, wenn kein Wunder geschieht."[1] Die von ihnen geforderte Hilfe erreicht Roxanne schließlich in Form der elfischen Heilerin Morwenna. Diese kann mithilfe von Magie Mutter und Kind retten, während nur Gilda als Zeugin anwesend ist.[2] Als Folge der Heilung ist Roxanne nun jedoch zeitlebens unfruchtbar.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 11
  2. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 23
  3. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 24