FANDOM



Hazrat ist einer der Vogelrufer, wie man unter den Bergvölkern Garagums jene von den Stämmen Ausgestoßene nennt, die über die Tafeln des Himmels wachen.

Aussehen Bearbeiten

Der Vogelrufer ist ein haariger, kleiner Mann mit Schultern wie ein Bär.[1]

Geschichte Bearbeiten

Bamiyan bringt Hazrat seinen toten Bruder Masud zur Bestattung für den Preis eines Wolfpelzes. Als Bamiyan sieht, dass nur ein Geier über der Tafel des Himmels fliegt, bietet er ihm noch dazu ein Schneeleopardenfell, wenn dieser dafür sorgen kann, dass ein Adler den Leichnam seines Bruders holt.[2]

Hazrat macht Bamiyan auch darauf aufmerksam, dass es viele Tote in diesem Frühjahr gab, nachdem der Wunderheiler Barnaba nicht mehr gesehen wurde.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), Seite 418
  2. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), Seite 420
  3. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), Seite 423f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki