FANDOM


Helog ist ein Troll und ein Krieger von der Nachtzinne.

GeschichteBearbeiten

Helog wird nach dem Angriff auf die Nachtzinne durch Elodrin als Bote für Herzog Orgrim an die Mole gebunden wird. Ihm wurden dafür beide Daumen abgeschnitten, damit er nie wieder eine Waffe tragen kann. Er soll Orgrim ausrichten, dass Elodrin die Nachtzinne angegriffen hat, als Rache für den Tod seiner Tochter und seines Enkels bei der Seeschlacht von Reilimee.[1][2] Nachdem Orgrim überraschend schneller in das Fjordland zurückkehrt als erwartet, schickt Elodrin Helog zu Orgrim.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 815
  2. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 953
  3. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 822

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki