FANDOM


Henk van Bloemendijk ist ein Abt der Tjuredkirche. Er ist ein Verfechter eines toleranten Umgangs mit den Heiden und sogar mit den Anderen. Mit diesen Ansichten hat er sich im konservativen Lager der Kirche etliche Todfeinde gemacht.[1]

Biographie Bearbeiten

Der Abt wird während der Zerschlagung der Neuen Ritterschaft durch die Garotte hingerichtet, da er angeblich mit den Verschwörern im Bunde ist.[2] Tatsächlich wurde sein Name auf Betreiben von Großmeister Tarquinon mithilfe des Fälschers Fernando auf die Liste gesetzt um seine Ansichten zu untergraben.

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenritter - Das Fjordland (Heyne 2008), S. 704
  2. Elfenritter - Das Fjordland (Heyne 2008), S. 283ff.