FANDOM


Iwar ist ein Unsterblicher und Herrscher über Drus. Sein Mentor ist Der große Bär. Iwar besitzt einen schwarzen Bart und ist massig wie ein Bär. Selten trifft man ihn, wo er sich nicht in einem betrunkenen Zustand befindet.

Die Niederlagen in den Grenzstreitigkeiten mit Valesia haben ihn gebrochen. Deshalb geht er einen unehrenhaften Frieden mit den Valesiern ein, die seinem Land bedrückende Steuerlasten auferlegten. Er versucht seine schwindende Macht durch Intrigen zu festigen. So verlangen die Valesier von ihm, dass er Volodi tötet, der mittelerweile zu einem Rebell und Volksheld gegen die Unterdrücker geworden ist. Iwar macht ihn daher zum Schein zum Anführer seiner Leibwächter, um ihn später in der Nähe zu haben. Er nimmt ihn mit zur Versammlung der Unsterblichen nach Selinunt. Dort versucht er ihn mit Gift umzubringen. Der große Bär vertauscht allerdings die Becher, da er Aufrichtigkeit und Mut mehr schätzt als Intrigen. Nach dem Tod Iwar´s wird Volodi zum Unsterblichen von Drusna.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki