FANDOM


Kush ist eine halluzinogene Pflanze, die in den beiden Provinzen Garagum in den Hochtälern des Deva Kush angebaut wird und als begehrtes Handelsgut gilt.[1]

Verarbeitungsmöglichkeiten Bearbeiten

  • Aus den Fasern der Pflanze lässt sich sehr wiederstandsfähige Kleidung herstellen.
  • Raucht man die getrockneten Blätter, kommt man in seinen Träumen vermeintlich den Göttern nahe.

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen (Heyne 2011), Seite 909

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki