Fandom

Elfen Wiki

Langollion

1.675Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Langollion ist eine Insel südöstlich der Walbucht in Albenmark. Sie ist von schroffen Bergen und dunklen Wälder bedeckt.

Alathaia herrschte über lange Zeit über die Insel, bis der Schattenkrieg ihr den Tod brachte. Ihr Sohn Tiranu übernahm danach diese Aufgabe.[1] Seit dem Krieg waren die Elfen bemüht, ihre Loyalität gegenüber Emerelle zu beweisen und setzten sich besonders im Kampf gegen die Tjuredkirche ein. Er forderte jedoch einen hohen Blutzoll. Viele Adelshäuser starben aus.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 166
  2. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 225

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki