FANDOM


Lysilla ist eine Elfe aus dem Volk der Normirga. Sie hat schneeweiße Haut und rote Augen.

Geschichte Bearbeiten

Um Lyndwyn einen Gefallen zu tun, massiert sie Ollowain vor dem Kampf um Phylangan, verbindet ihm die Augen und macht ihm Glauben, er würde mit ihr schlafen. In Wahrheit tauscht sie allerdings mit Lyndwyn.[1]

Sie reist im Auftrag Landorans gemeinsam mit Ollowain und Ronardin in das Fjordland nach Honnigsvald, um das Menschenheer auf den Kampf gegen die Trolle vorzubereiten und auszubilden.[2] Zusammen mit dem Heer kommt sie in die Snaiwamark. Sie wandern die Slanga Berge herunter. Sie entdeckt, dass die Trolle unter dem Kundschafter Brud die Flüchtlingskarawane vom Rosenberg angreifen.[3] Das Heer vertreibt die Trolle. Allerdings stirbt Ronardin dabei.[4]

Sie wird die Schiffsführerin des Eisseglers Weidenwind und zieht mit Alfadas und Fenryl mit zwei weiteren Eisseglern gegen das Heer der Trolle.[5] Sie retten einige der Gestrandeten der Schwertwal bevor sie zurückkehren.

Beim Fall von Phylangan ist sie in den Verteidigungswerken unterwegs. Nachdem die Trolle den Verbindungstunnel besetzt haben, kämpft sie mit Ollowain auf den schmalen Treppen und Gängen.[6] Sie überlebt den Kampf und kehrt mit Alfadas Heer zurück in das Fjordland. Nachdem Firnstayn von Trollen angegriffen wurde, schickt Alfadas Lysilla und Silwyna zurück nach Albenmark um Orimedes und jeden waffenfähigen Mann in das Fjordland zu führen.[7]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 328
  2. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 367
  3. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 460
  4. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 468
  5. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 559
  6. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 639ff
  7. Elfenwinter (Heyne 2014), Seite 739

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki