FANDOM


Mahut ist der Leibkoch des Unsterblichen Aaron in dessen Palast in Aksu.[1]

BiographieBearbeiten

Nach der Vergiftung Iwars sorgen Mataan und Ashot dafür, dass Aaron einen Vorkoster erhält. Als dieser eines Tages der neuen Küchengehilfin Kirum zwischen die Beine fasst[2], kommt es zu einer Schlägerei in der Küche, in deren Verlauf Kirum ihm einen Arm auskugelt.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 931
  2. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 910
  3. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 908