FANDOM


Makarios ist ein verbitterter Kentaurenfürst aus dem nördlichen Windland.

Biographie Bearbeiten

Er nimmt an der Schlacht am Mordstein teil. In dessen Verlauf stirbt auch sein Bruder. Emerelle und Falrach, im Körper von Ollowain, begleiteten für kurze Zeit den Viehtrieb des Kentauren. Sie bekommen dafür als Lohn zwei Pferde. Makarios gibt auch zu, dass er mit den Trollen handelt. Schließlich braucht sein Volk Salz und auch Eisen für Waffen, mit denen sie eines Tages die Trolle vertreiben wollen.[1]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 20ff