FANDOM


Manasse ist ein aus Aram stammender Gutsbesitzer, der ausgedehnte Ländereien am Großen Fluss, nicht fern von der Goldenen Stadt, besitzt. Er ist berüchtigt für den unmenschlichen Umgang mit seinen Feldarbeitern und Dienern.

Biographie Bearbeiten

Einst standen auch Zarah und ihr Bruder in seinen Diensten.[1] Auch der Hundeführer Dojan, der vielen Arbeitern zu Flucht verhalf, stand in seinen Diensten bis die Flucht von Hanna misslang. Sie verriet ihn unter Folter.[2] Manasse wird Zeuge wie der Körper von Dojan mit einem Grünen Geist und dem Bluthund Reißer zu einer Chimäre verschmilzt. Er stirbt mutmaßlich durch diese Chimäre.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 931
  2. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 565
  3. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 568ff.