FANDOM


Manawyn ist der erste Drachenelf und der legendäre Begründer der Weißen Halle. Er wurde von den den Himmelsschlangen persönlich in der Magie unterrichtet. Manawyn besitzt schwarze Haare.

Bei einer Mission in den Weltenmund auf Nangog überlebte er als Anführer als einziger von einer Gruppe von sieben legendären Elfen. Er wurde jedoch von den Devanthar gefangen genommen und für viele Jahrhunderte in einen Stein tief unter einem Tempel in der goldenen Stadt eingesperrt. Erst durch Lyvianne wurde er wieder aus seinem Gefängnis befreit und versuchte mit Nandalee, Bidayn, Eleborn, Gonvalon, Nodon und Lyvianne erneut in die Tiefen des Weltenmundes zu gelangen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki