FANDOM


Narvgar ist ein fjordländischer Recke aus dem Gefolge Lambis.

Geschichte Bearbeiten

Er ist ein Veteran aus den Trollkriegen, der mit Lambi und Alfadas Mandredson in der Snaiwamark kämpfte.[1] Gemeinsam mit Lambi und Answin, den Befehlshaber der Leibwachen der Königin, öffnen sie die Tür zu Kadlins Hütte, um sie daran zu hindern den Leichnam ihres Vater Alfadas zu bergen.[2] Zusammen mit ihrem Halbbruder Melvyn bricht sie allerdings vorher heimlich auf. Lambi folgt ihr mit 163 Freiwilligen, darunter einige Veteranen wie Ansgar und auch Narvgar. Sie stoßen in Trollgebiet vor und Ansgar bringt einen Trollspäher zu Fall, der von den Speerträgern erledigt wird.[3] Doch über eine nahe Kuppe erreichen weitere Trolle die Gruppe Freiwilliger und greift an. Er versucht die Reihen gegen die Trolle zu halten.[4] Kurz darauf kommt Herzog Orgrim mit Melvyn, der fiebrigen Kadlin sowie mit dem Leichnam Alfadas über die Kuppe. Er ruft seine Krieger zurück und lässt Melvyn mit dem Schlitten ziehen.[5]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 919
  2. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 71
  3. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 272ff
  4. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 280
  5. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 291ff

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki