FANDOM


Njauldred Klingenbrecher ist seit 268 ndB der 11. König aus der Sippe von Alfadas des Fjordlandes. Er besitzt einen roten wilden Bart.[1] Er hat einen Sohn Namens Tegrod Njauldredson und eine Tochter Namens Ragna.[2][3]

Biographie Bearbeiten

Der König erlebte, wie die Stadt zuerst von Mandred und Farodin besucht wurde und wenig später Nuramon für mehrere Jahrzehnte in der Stadt kam. Durch den Elfen entstanden während seiner Herrscherzeit die Mandriden und die Firnstayner Rösser. Er kämpfte gegen die Stadt Therse ohne dabei auch nur einen einzigen Krieger zu verlieren.[4]

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2004), S. 449
  2. Die Elfen (Heyne 2004), S. 459
  3. Die Elfen (Heyne 2004), S. 574
  4. Die Elfen (Heyne 2004), S. 574