FANDOM


Die Oase von Valemas ist der Rückzugsort der Freien von Valemas, nachdem sie sich nicht mit der Königin einigen konnten. Sie befindet sich in der zerbrochene Welt. Yulivee ist die Begründerin der Oase. Sie erstellte einen Schleier aus Licht wie ein Zeltdach über die Siedlung und die umliegende Wüste um den Himmel sowie den Tag und die Nacht zu simulieren.

BeschreibungBearbeiten

Um das Seeufer befinden sich sieben gewölbte Hallen. Die Enden von gebogenen Palmstämme wurden in der Erde verankert. Gespannte Matten aus kunstvoll geflochtenem Schilf bildeten die Wände und Decken der Hallen.

Es leben etwa 200 Elfen in den Hallen der Oase. Die Krieger sind weiß gewandet mit langen Mäntel und sind mit Bogen, Säbel, langen Speeren und Lederschilde bewaffnet, die farbenprächtig und wie ein Paar aufgespannter Schmetterlingsflüggel geformt waren. Sie reiten auf Dromedaren.

Die Oase wird von einem Rat geführt, deren Oberster Malawayn ist.

Zugang Bearbeiten

Es gibt nur einen nutzbaren Albenpfad, der in die Menschenwelt in die Ebene Felech, gelegen in einer Wüste unweit von Iskendria führt.[1][2]

Geschichte Bearbeiten

Als die Freien bei der Oase angelangten, war es eine schlammige Wasserstelle. Lange hatten die Ahnen nach einem solchen Ort gesucht, den sie liebten das Wüstenland. Yulivee ist die Begründerin der Oase und schuf aus ihr eine blühende Siedlung. An zahlreichen Orten in Valemas wurden Abbilder von ihr erstellt. Die Bewohner vergötterten die Frau.

Zur Zeit der Elfenjagd unter Mandred wird Yulivee wiedergeboren. 431 ndB wird die Oase von den Ordensrittern Tjured´s angegriffen und völlig zerstört.[3] Nur wenige überleben den Angriff, darunter Yulivee, der Dschinn und einige andere.

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2014), S. 390
  2. Die Elfen (Heyne 2014), S. 1022
  3. Die Elfen (Heyne 2004), Seite 618/622

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki