FANDOM


Obalit ist ein kahlrasierter Sklave, der in der Goldenen Stadt dem Haushalt des Datames, des Haushofmeisters des Palastes von Aksu, vorsteht.[1][2]

Geschichte Bearbeiten

Abir Atas und Barnaba treffen am Palast des Datames ein, um eine Sänfte zu fordern. Da Datames derzeit nicht in der Goldenen Stadt, muss Obalit die beiden herein bitten und sich um die Sänfte kümmern.[3]

QuellenBearbeiten

  1. Drachenelfen (Heyne 2011), Seite 234
  2. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), Seite 852
  3. Drachenelfen (Heyne 2011), Seite 234ff

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki