FANDOM


Die Schwertwal ist ein Eissegler, der weiß gestrichen wurde, damit es in der Eislandschaft der Snaiwamark schwerer zu entdecken ist. Jeder der Eissegler wird von Windsängern unterstützt.

Er war einer der drei Eissegler, mit dem der Angriff auf das Trolllager gewagt wurde, um das Heer der Trolle noch vor der Schlacht um Phylangan zu schwächen.

Dieser Eissegler ist der einzige. der bei der Attacke zurückbleibt. Er wird von Egil in einen Trollpulk gesteuert.

Aussehen Bearbeiten

An dem Eissegler wurden auf Befehl von Alfadas Mandredson mehrere Veränderungen vorgenommen:

  • Schwere Windenarmbrüste wurden auf die Rehling gesetzt.
  • Entlang des Rumpfes schmiegten sich lange Metallblätter, die aus stählernen Schiffskufen geschmiedet wurden.
  • Die umgearbeiteten Kufen ließen sich über einen Hebel in eine Position bringen, in der sie 90 Grad vom Rumpf abstanden.

So wurden die Trolle, die in die Reichweite der Sicheln kamen, auf Höhe der Knie, der Leibesmitte und unterhalb des Kopfes zerteilt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki