FANDOM


Der Seidenfluss auf Daia war ursprünglich der Grenzfluss von Ischkuza. Die dortigen Stadtstaaten wurden jedoch vom Unsterblichen Madyas erobert.[1] Shen Yi Miao Shou, ein begnadeter Heiler, der an den Hof Madyas gerufen wird, stammte vom Seidenfluss.

QuellenBearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), Seite 945

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki