FANDOM


Die Shalyn Falah, auch die weiße Brücke genannt, überbrückt einen riesigen Spalt in der Erde im Süden des Herzlandes. Sie ist nur zwei Schritte breit. Oberhalb der Klippen befindet sich Welruun.

Nach der Trennung der Welten geht der magische Riss mitten durch die Schlucht bei der Shalyn Falah und trennte so auch die Brücke in zwei Hälfte.

Aussehen Bearbeiten

Der Weg zur Brücke führt über einen gewundenen Klippenweg nach unten. Vor dem Steilweg liegt ein abfallender Hang, der von breiten Felsbändern durchzogen ist. In früheren Zeiten war hier zusätzlich ein Wald. Von hier ist der Steinkreis von Welruun sichtbar.[1]

Über die Klippen der Spalte laufen viele Bäche in den Abgrund. Durch die vielen Wasserfälle ist auf dem steinernen Weg vor dem Abgrund auch viel Gischtwasser. Die Mitte der Brücke ist leicht gewölbt, damit das Wasser ablaufen kann. Durch die Lärmkulisse sind Worte auf der Brücke nur noch schwer zu hören.[2] Die Brücke ist spiegelglatt. Die rötlichen Felswände der Schlucht sind von blaugrauen und schwarzen Adern durchzogen.

Am nördlichen Ende der Brücke befindet sich eine Befestigungsanlage. Sie bildet ein Halbkreis in Richtung der Brücke. Sie ist hoch und weiß. In der Mitte befindet sich ein schlanker Turm, er hat ein bronzebeschlagenes Tor. Die Brücke wird ständig von der Schildwache bewacht.

Sagen Bearbeiten

  • Auf der Brücke darf kein Blut vergossen werden. Einerseits wird die Brücke so schlüpfrig, dass man sie nicht mehr überqueren kann. Anderseits gibt es eine Prophezeiung: "An dem Tag, an dem der weiße Stein der Shalyn Falah mit Blut besudelt wird, senkt sich ewige Finsternis auf die Brücke."[2]
  • Es heißt in einer Sage, sie sei aus einem Fingerknöchelchen der Riesin Dalagira geschnitten. In den Drachenelfenbüchern wird jedoch erklärt, dass es sich dabei um das Schienbein der Riesin Nangog handelt.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2004), S. 837ff.
  2. 2,0 2,1 Die Elfen (Heyne 2004), S. 878f.
  3. Drachenelfen (Heyne 2011), S. 283f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki