FANDOM


Steinschnabel ist ein Schwarzrückenadler, der bei der Schlacht von Valloncour teinimmt.[1]

Angriff auf Valloncour Bearbeiten

Beim Angriff auf Valloncour trägt er den Kobold Brandax Mauerbrecher. Die beiden versuchen die Elfenritter zu schützen, die nahe der Ordensburg von den Ordensrittern entdeckt worden sind. Dazu werfen sie die Stahlpfeile auf die Ordensritter ab.[2] Um den Rückzug zu decken werfen sie anschließend Rauchtöpfe ab. Dabei wird Steinschnabel von einer Arkebusenkugel getroffen.[3] Verletzt geht der Adler in Sinkflug und trifft nahe am Waldrand, an dem sich kurz zuvor die Elfen zurückgezogen haben am Boden auf. Obwohl Steinschnabel Bradndax rädt sich selbst zu retten, bleibt der Kobold zunächst bei dem Adler und kämpft mit den herannahenden Ordensrittern. Steinschnabel wird schließlich von den Ordensrittern getötet.

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 594
  2. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 375f.
  3. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 381

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.