FANDOM


Temil ist eine Stadt auf Nangog am Delta des Großen Flusses in das Purpurne Meer. Laut Angaben des Lotsen Nabor gibt es dort geflügelte Weiber.[1] Die Stadt befindet sich in der Nähe von Sümpfen.[2]

GeschichteBearbeiten

Im Großen Krieg um Nangog wurde die Stadt vom Heer der Albenkinder unter Solaiyn drei Monde belagert und schließlich erobert. Bereits nach zwanzig Tagen mussten sie die Stadt jedoch wieder aufgeben, da ein Entsatzheer der Menschen auf dem Weg war. Dabei steckten sie die Stadt in Brand.[2]

QuellenBearbeiten

  1. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 731
  2. 2,0 2,1 Drachenelfen - Himmel in Flammen (Heyne 2016), S. 648ff.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki