FANDOM


Torad ist ein junger, sechzehnjähriger[1] blonder Fjordländer aus Honnigsvald.

Geschichte Bearbeiten

Torad wurde gemeinsam mit seinem älteren Brüdern Kodran und seinem jüngeren Bruder Mag bestimmt die Fähre in Honnigsvald zu bedienen, nachdem sie den verschuldeten Hof ihres Vaters nicht mehr halten konnten. [2]

Torad schließt sich gemeinsam mit seinem Bruder Mag dem Heer des Alfadas an, welches den Elfen in Phylangan gegen die Trolle zuhilfe eilen soll.[3]

Auf dem Weg über die Albenpfade nach Albenmark wird Torad vom Shi-Handan Vahelmins etwas Lebenslicht geraubt. Danach war sein Haar schütter und Falten durchzogen sein Gesicht. Er sieht nun aus wie mit etwas vierzig Jahren.[4] Er stirbt kurz darauf.[5]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 408
  2. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 251
  3. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 350
  4. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 408
  5. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 755

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki