FANDOM


Tuwatis ist einer der Hohepriester der Ista in ihrem Tempel in der Goldenen Stadt. Er führt den Titel: Bewahrer der Tiefen Gewölbe. Tuwatis ist für die Archive des Tempels, aber auch für dessen dunklere Geheimnisse verantwortlich.[1]

GeschichteBearbeiten

Tuwatis ist etwa 35 Jahre alt, als er der geheimnisvolle Lyvianne begegnet, die mehrere Tage lang sein Archiv besucht. Nach zehn Tagen lädt ihn Lyvianne zu einer Unterkunft ein. Dort erwartet ihn auch Bidayn, die Lyvianne als ihre Gefährtin vorstellt. Gemeinsam beginnen sie ihn zu massieren und zu verführen. Unbemerkt für Tuwatis führen die beiden Elfen einen Zauber aus, der ihm sein ganzes Wissen raubt. Dies lässt ihn soweit altern, dass er stirbt.[2]

Nach seinem Tod nimmt Lyvianne seine Gestalt an und setzt die Unterkunft in Flammen, um keine Spuren von Tuwatis übrig zu lassen.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 933
  2. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 389ff.
  3. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 395ff.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.