FANDOM


Uchungu ist ein großer Wels, der in den Mückenseen von Bainne Tyr lebt und von den dort beheimateten Kobolden verehrt wird. Sein Name bedeutet übersetzt "Der Jähzornige", den er hat schon etlichen Fischern und Jägern der Kobolde den Tod gebracht.[1][2]

QuellenBearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 16
  2. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 939

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki