FANDOM


Usia ist ein alter Frachtmeister auf einem der Ankertürme der Goldenen Stadt, der relativ nah zu den Tempelgärten der Zapote steht.

GeschichteBearbeiten

Sein halbes Leben ist Usia auf den Wolkenschiffen gesegelt bis ihn eine zerbrochene Rah die rechte Hand zerquetscht hatte.[1] Danach hat er Lesen und Schreiben gelernt. Auf seinem Stumpf hat er eine Ledermanschette mit einem Griffel mit dem er die gelöschten Frachtstücke verzeichnet. Usia ist ein häufiger Gast bei Rabal, dem Betreiber einer Garstube auf dem Schlangenmarkt. Er begegnet am Ankerturm öfter Eleborn in Gestalt von Mikayla, der die Gärten der Zapote beobachtet, um einen Plan zu entwickeln Volodi zu befreien.

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 932

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki