FANDOM


Usia ist ein alter Frachtmeister auf einem der Ankertürme der Goldenen Stadt, der relativ nah zu den Tempelgärten der Zapote steht.[1]

GeschichteBearbeiten

Sein halbes Leben ist Usia auf den Wolkenschiffen gesegelt. Unter anderem segelte er ein paar Jahre mit Rabal auf dem Himmelsschiff, dass von dem Wolkensammler Liebt Mondlicht im Winterwald getragen wurde. Dieses Schiff war häufig auf der Nord-Süd Route auf Nangog. Unter anderem waren sie oft in Fernwald, aus dem gutes Silber kam.[2]

Eines Tages jedoch zerquetschte eine zerbrochene Rah seine rechte Hand. Danach hat er Lesen und Schreiben gelernt. Auf seinem Stumpf hat er eine Ledermanschette mit einem Griffel mit dem er die gelöschten Frachtstücke verzeichnet. Er begegnet am Ankerturm öfter Eleborn in Gestalt von Mikayla, der die Gärten der Zapote beobachtet, um einen Plan zu entwickeln Volodi zu befreien.[1] Einen Tag später interessiert sich Nodon für die Aussicht von seinem Ankerturm auf die Gärten der Zapote. Usia überredet Nodon ihn zu Rabal zu begleiten. Usia ist ein häufiger Gast bei Rabal, dem Betreiber einer Garstube auf dem Schlangenmarkt.[3]

Usia erzählt ihm, dass er einmal über den Weltenmund abgetrieben wurde, dort aber nur Nebel gesehen hat. Es gibt aber Geschichten über Ruinen, die es dort geben soll. Ebenso wie es dort einen Pfad in das Herz der Welt geben soll.[4] Von Usia erfährt Nodon auch, dass die Zapote nach blondhaarigen Männern suchen, die dann nie mehr wiederkehren und ihren Göttern geopfert werden. Auch, dass die Zapote angeblich die ersten Menschen auf Nangog waren.[5] Am Ende vertraut ihm Usia noch an, dass die Zapote in den Tiefen ihres Gartens einen echten Drachen gefangen halten sollen.[6]

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 315
  2. Drachenelfen - Die Gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 336
  3. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 932
  4. Drachenelfen - Die Gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 342
  5. Drachenelfen - Die Gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 344
  6. Drachenelfen - Die Gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 345

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.