Fandom

Elfen Wiki

Valemas

1.675Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Valemas ist eine Wüstenstadt mit stolzen Einwohner in Albenmark. Jedes Haus in Valemas ist ein Palast und selbst die Straßen sind mit Mosaiken ausgelegt. Der Banner zeigt ein Pferd auf blauen Grund.

Geschichte Bearbeiten

In ihrem Stolz lehnten sie sich gegen die Königin Emerelle auf. Sie wollten niemanden dulden, der über ihnen stand. Und nach unzähligen Streitereien verließen sie schließlich Albenmark. Sie versteckten sich in der zerbrochene Welt und nannten sich von da an die Freien von Valemas.

Nach dem Fall der Oase der Freien kehren sie unter der Führung Yulivees wieder in ihre Heimat zurück und bauen die Stadt wieder auf. Yulivee suchte in Albenmark alle Seelen der Dschinnen und die des Hüter des Wissens und brachte sie nach Valemas. Es wurde eine Bibliothek errichtet in der Hoffnung, das alte Wissen zu retten.[1]

Quellen Bearbeiten

  1. Die Elfen (Heyne 2004), S. 891

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki