FANDOM


Wanderan war ein Kobold aus dem Volk der Holden in Vahan Calyd und als Herr der Wasser der Anführer seines Volkes, die über die Stadt wachten, wenn keine Königswahlen stattfanden.

Aussehen Bearbeiten

Sein Haar war zu dicken Zöpfen geflochten. Sein Antlitz war schmal, ausgezehrt und wurde von dunklen Knopfaugen beherrscht. Er ist nur mit einem Lendenschurz bekleidet. Dadurch zeichnen sich seine Rippen unter der ledrigen Haut ab. Arme und Beine sind spindeldürr. Dennoch strahlte er eine Kraft aus, die im Widerspruch zu seinem hinfällig wirkenden Körper stand.[1]

Loyalität Bearbeiten

Offiziell gilt Wanderan als bedingungslos loyal gegenüber der Elfenkönigin Emerelle. Dennoch ist er, nachdem sein Sohn von der Schlangenkönigin von einer Vergiftung geheilt worden war, insgeheim ihr Gefolgsmann.

Geschichte Bearbeiten

Er diente den 108 Kriegern und Jägern, die Alathaia ausgesucht hatte, während dem Angriff auf den Drachentempel, die den Tod Schlangenkönigin zum Ziel hatte, als ortskundiger Führer.[2] Wanderan war mit Ausnahme seiner Söhne der einzige in der Umgebung von Vahan Calyd, dem die Vorbereitungen auf den Angriff bekannt war. Da er insgeheim der Schlangenkönigin diente, warnte er diese rechtzeitig.

Noch am eigentlichen Beginn der Aktion sechs Monde vor dem Fest der Lichter versuchte er Alathaia von dem Plan abzubringen. Kurz vor erreichen des Drachentempels verließ er die Gruppe und gesellte sich insgeheim zur Gruppe der Verteidiger. Er starb beim eigentlichen Beginn der Konfrontation durch einen Pfeil von Annella.[3]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenlicht (Heyne 2014), Seite 909
  2. Elfenlicht (Heyne 2014), Seite 911
  3. Elfenlicht (Heyne 2014), Seite 925

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki