FANDOM


Der Wandernde Hof ist die Bezeichnung für den Königshof des Unsterblichen Madyas, des Herrschers über das Großreich Ischkuza.[1]

Aufbau Bearbeiten

Der Hof besteht aus zum Teil riesigen Wagen sowie großen Jurten, die auf Plattformen mit Rädern aufgeschlagen sind. Insgesamt umfasst der Wandernde Hof etwa tausend Jurten. Der Wandernde Hof besteht aus einem Inneren und dem Hauptlager, die durch eine niedrige Palisade aus zugespitzen Pfählen getrennt sind. Im Inneren Lager weilen Freunde und Berater Madyas, sowie eine handverlesene Dienerschaft.[2]

Dieses Lager, das sich Königshof nennt, bewegt sich ständig über die weiten Steppen Ischkuzas und verweilt nie länger als drei bis vier Tage an einem Ort.[2]

Himmelsjurte Bearbeiten

Die Mitte des Lagers wird von der Himmelsjurte, dem Palastzelt Madyas, eingenommen und überragt alle Jurten des Wandernden Hofs. Sie wird auch Sternenjurte genannt, da die Jurte von blauem Stoff bespannt ist, auf der hunderte Perlen aufgestickt sind.[3]

Rote Jurte Bearbeiten

Die Rote Jurte steht im Inneren Lager und ihr Gerüst ist mit einem roten Stoff überspannt. Hier lagern Reiseberichte, genaue Beschreibungen von Straßen, Pässen und Furten. Außerdem sind zahlreiche Karten vorrätig unter anderem auch von den benachbarten Reisen.[4]


Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen (Heyne 2011), S. 247
  2. 2,0 2,1 Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), S. 83
  3. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), S. 84
  4. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), S. 118

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki