FANDOM


Die Weiße Halle ist ein Ort in Arkadien zwischen Ioliden und Tanthalia, an dem Elfen zu Drachenelfen ausgebildet werden. 

Im Gegensatz zu der Blauen Halle werden die Elfen dort auf das Kämpfen spezialisiert. Gonvalon, Lyvianne, Dylan und Ailyn sind Lehrer in der Halle. Dylan und Ailyn sind auch diejenigen, die im Rat der Weißen Halle sind.

LegendeBearbeiten

Einer Legende nach waren es Sieben, die die Weiße Halle begründeten. Sie waren die ersten Drachenelfen. Es heißt, dass sie, nachdem sie ihre Schüler und Schülerinnen selbst zu Meistern gemacht hatten, in die Einsamkeit zurückzogen. Denn sie wollten nicht, dass ihr Schatten auf der Weißen Halle lastete, denn sie hielten ihre Eigenschaften für unvergleichlich. Als Beweis, dass sie noch immer im Verborgenen leben, gilt, dass ihre Schwerte niemals in die Weiße Halle zurückgekehrt sind.[1]

Namentlich bekannte MitgliederBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 199

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki